Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Titelverzeichnis

    171|245

Andreas J. Obrecht:

Diese und andere Orte

Wiengedichte, Reisegedichte

Edmund Patzelt:

Ethik und Pädagogik

Die Invariante im System pädagogischer Bedingungen, entfaltet nach Richard Hönigswald

Friedrich Blahusch:

Flüchtlinge auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Eine empirische Untersuchung am Beispiel Hessens

Gottfried Weiß:

Karges und strahlendes Kreta

Eine erlebte Landschaft

Alexander Kipfer:

Historische Wertpapiere

der spanischen Königlichen Handelsgesellschaften des 18. Jahrhunderts

Adelheid Hirche:

Das bunte Zauberei

Eine Geschichte für Kinder

Max Werau:

Parteigenosse Höhne

Roman

V E R G R I F F E N

Friedrich Stöckl:

Im Zeichen der Meister

Anton Pilgram, Baumeister von St. Stephan zu Wien. Roman

Hans-Alfred Herchen:

Die Farbe der Zeit

Anthologie

Dieter Horenburg:

Gefesseltes Denken

Einige Gedanken zum Ideologiekonflikt in der DDR

    171|245