Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Titelverzeichnis

    226|247

Jürgen Friedrich:

Grundlagen der Soziologie

Ein Lehr- und Arbeitsbuch

Jutta Deide:

Ideologie und Legitimation einer abhängigen Militärdiktatur:

das Beispiel der Regierung Banzer in Bolivien (1971 - 1978). Ein ideologiekritischer und militärsoziologischer Beitrag zur Politischen Soziologie peripherer Gesellschaften in Lateinamerika

Jürgen Henke:

Aspekte des heimlichen Lehrplans in Schulbüchern

Eine deskriptive Gruppenanalyse von Sachbüchern der Grundschule unter dem Gesichtspunkt soziosexuellen Lernens

Gerd Bohlen:

Didaktik - eine Fundamentalwissenschaft?

Über geschichtstheoretische Voraussetzungen von Konzeptionen politischer Bildung und Beispiele ihrer Trivialisierung

Peter Barth / Günter Pfau / Karl Streif:

Sicherheitspolitik und Bundeswehr

Unter beratender Mitwirkung von Mathias Schönborn. Mit einem Vorwort von Dieter Grosser

Karl-Heinz Tödter:

Das Spezifikationsproblem in der Ökonometrie

Eine Analyse alternativer statistischer Methoden

:

Italokommunismus - Sozialismus ohne Marx?

Der Revisionismus des Italokommunismus

Ewald Holthaus:

Die Entwicklung der Produktivkräfte im Deutschland nach der Reichsgründung bis zur Jahrhundertwende$

Ein geschichtssoziologischer Beitrag unter besonderer Berücksichtigung der Zyklizität der Wirtschaftsexpansion und der Lage der arbeitenden Klasse

    226|247