Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Titelverzeichnis

    228|245

Gisela Hübner-Dick:

Simulation Internationaler Beziehungen

Möglichkeiten und Grenzen von »System Dynamics« in der Analyse internationaler Politik

Wilfried Manke:

Bedingungen politischer Sozialisation und Partizipation in der Schule

Ein sozialisationstheoretischer Versuch zur Bestimmung politischer Lern- und Handlungskompetenzen von Schülern

Hans-Jürgen Brummel:

Brasilien zwischen Abhängigkeit, Autonomie und Imperialismus

Die Grundlagen der brasilianischen Außenpolitik (1964 - 1978). Unter besonderer Berücksichtigung der Beziehungen zu Lateinamerika

Wolfgang S. Heinz:

Menschenrechte und Dritte Welt

Zur Frage nach den Ursachen von Menschenrechtsverletzungen

Matthias von Saldern / Werner Stiller:

Implizite Persönlichkeitstheorie

Ein Beitrag zur Inneren Führung der Bundeswehr mit einem Exkurs über Inhaltsanalyse

    228|245