Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Maja Maria Gräfin Strachwitz:

Moritz Graf Strachwitz, Dichter zwischen Tradition und Revolution

Studie zu einem Abschnitt europäischer Geistesgeschichte. II. Band. Aus dem Nachlaß seiner Mutter zusammengestellt und herausgegeben von Ralph Freiherr von Falkenstein

1999. 114 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-86137-752-8

9,70 EUR

Buch bestellen