Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Carl-M. Bresch:

Wahrheit als Kontrast

Wider den Zeitgeist nachgedacht und festgestellt

Wo lassen Sie denken? Carl M. Bresch stellt seinen Lesern gern provokante Fragen, zeigt auf, macht deutlich, überspitzt und holt ans Licht, was gern im Dunkeln haust – die Wahrheit. Bresch hat Glossen...