Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Titelverzeichnis

    161|245

Ingeborg Essenwein-Rothe:

Wilhelm Lexis

Demograph und Nationalökonom (1837-1914)

Jürgen Kuhlmann:

Siechen und Siegen

Die Sucht überwinden

Hans-Alfred Herchen:

Wolkenflug und Sonnenspiel

Anthologie

Annelie Rüdiger:

Mit der Taube im Bunde

Magische Annäherungen in Wort und Bild

Annelie Rüdiger:

Dem Quell auf der Spur

Zeugnisse des Glaubens innen und außen

Andreas Böttger:

Die Biographie des Beschuldigten im Schwurgerichtsverfahren

Eine empirische Untersuchung zur Rekonstruktion der Lebensgeschichte bei der Schuldfähigkeitsbeurteilung

Veris Minne:

Such’ mir die Sonne, Kind!

Ein deutsches Dichterschicksal zwischen 1920 und 1954. Roman

Eva Hoffmann-Aleith:

Ein Fräulein aus Weißenfels

Die Schriftstellerin Louise von François

V E R G R I F F E N

Eberhard Gilbert Bethge:

Hiob Christ

Dichtung in drei Teilen

Wilhelm Reese:

Die Phänomenologie der schweren körperlichen Arbeit

Die Widerständigkeit der Realität

    161|245