Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Ines Sonnenwald:

Fantasie, Träume und Wahrheit

Gedichte

»Das Leben kann doch so schön sein, lebe es und genieße es, und
jeden Tag werden sich neue Türen öffnen mit endlosen Schätzen, du
musst sie nur finden.«
Aus dem Vorwort
Ines Sonnenwald wurde 1967 in Potsdam geboren. Nach der Schulausbildung
absol-vierte sie ein vierjähriges Lehrerstudium am Institut
für Lehrerbildung in Potsdam. 1988 erfolgte der Umzug von Potsdam
nach Berlin, dort ist sie seither als Grundschullehrerin tätig.
Die Autorin ist verheiratet und hat drei Kinder.
2006. 76 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-415-4

12,00 EUR

Buch bestellen