Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Ines Sonnenwald:

Fantasie, Träume und Wahrheit

Gedichte

»Das Leben kann doch so schön sein, lebe es und genieße es, und
jeden Tag werden sich neue Türen öffnen mit endlosen Schätzen, du
musst sie nur finden.«
Aus dem Vorwort
Ines Sonnenwald wurde 1967 in Potsdam geboren. Nach der Schulausbildung
absol-vierte sie ein vierjähriges Lehrerstudium am Institut
für Lehrerbildung in Potsdam. 1988 erfolgte der Umzug von Potsdam
nach Berlin, dort ist sie seither als Grundschullehrerin tätig.
Die Autorin ist verheiratet und hat drei Kinder.
2006. 76 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-415-4

12,00 EUR

Buch bestellen