Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Titelverzeichnis

    144|254

Hildegard Gottlob:

Warum Du, mein Sohn?

Die Geschichte einer unheilbaren Krankheit

Elisabeth Bayr:

Meerestiefen - mehr und tiefer

Lyrik und Prosa

Helmut Kaatzsch:

Herbstgedanken

Gedichte. Mit Linolschnitten des Autors

Siegfried Heusinger:

Pragmalinguistik

Texterzeugung, Textanalyse; Stilgestaltung und Stilwirkungen in der sprachlichen Kommunikation. Ein Lehr- und Übungsbuch

Ingrid Bader:

Eine Mutter zuviel

Autobiographische Erzählung

Maria Oberle:

Glücklich auch in schweren Tagen?

Briefe an einen Freund

Gisela Schöttler:

Von der Verdrängung des Unerträglichen

Ein Rückblick 1925 - 1945

Yolanda-Maria Dönberg:

Der Lorbeerbaum

Keine Chance für Apoll. Roman

Siegfried Schwartmann:

Glas wie Glück

Gedichte

    144|254