Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Titelverzeichnis

    144|247

Walter Wolf-Zielinski:

UN der allzu, der All-zu GERECHTE

KRITIK DER REINEN UN-VERNUNFT. (PHILOPHANTASTEREI II)

Heinz P. Dämmrich:

Prekäres Selbstbewußtsein

Studien zu Kant, Fichte und Dilthey

Gerhard Ronge:

Das Ende der Fahnenstange

Nieten ohne Ende

Heinz Lassak:

Um Einheit und Verfassung

Poeten, Patrioten, Politiker von den Befreiungskriegen bis 1848

Karl Heinrich Schäfer / Ulrich O. Sievering:

Strafvollzug - Ende für Partnerschaft, Ehe und Familie?

Perspektiven des Langstrafenvollzugs (Arnoldshainer Texte, Band 84)

Dagmar Dähn:

Cyrill

Erzählung in Liebesbriefen und Schattensprüngen

ErichR. Bagge:

World and Antiworld as Physical Reality

Spherical Shell Elementary Particles

Jean Garaudy:

Ezechiel

Henry Morgenthau ist wieder da. Der Maastrichter Vertrag als apokalyptische Katastrophe

V E R G R I F F E N

Peter Voß:

Das Rad der Geschichte

Eine Erzählung aus Mecklenburg

    144|247