Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Titelverzeichnis

    145|246

Karl Krug:

Versteckte Wahrheiten

als Anregung zum Schreiben von eigenen Gedichten

Albert Krölls:

Grundgesetz und kapitalistische Marktwirtschaft

Die Wirtschaftsverfassung der Bundesrepublik

V E R G R I F F E N

Hans-Alfred Herchen:

Versöhnung neu ent-decken

Oster-Anthologie 1994

Georg-Hermann Mamelcha:

Übungen über Hirngespinste

Roman

Tibor Simányi:

Wolkenfetzen

Unzeitgemäße Notizen eines Mitteleuropäers 1991 - 1993

Manfred Stumpf:

Noch ganz der Fülle

Gedichte

Dieter Nautz:

Der Zinstender bei den Wertpapierpensionsgeschäften der Deutschen Bundesbank

Eine theoretische und empirische Untersuchung

Klaus Preiß:

Über das menschliche Verhalten

Unser Wesen als Schicksal und Chance

Wilhelm Reese:

Die Kunst der Seele

Tanz als Ausdruck der Emotion

Athanasios Giouras:

Arbeitsteilung und Normativität

Zur Rekonstruktion der Historischen Sozialtheorie Gustav Schmollers

    145|246