Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Titelverzeichnis

    55|250

Hans-Georg Weber:

Ist nicht eben dies Liebe?

Gedichte

In knapp gehaltener Ausarbeitung verbinden die vorliegenden Gedichte traditionelle Elemente mit einer der heutigen Zeit gemäßen, unpathetischen Sprache. Stimmungsbilder, skizzenhafte Impressionen und die...

Kerstin-Sandra Haupt:

Bauchsaat

Gedichte und Texte aus dem Bauch, dem Herzen und dem Kopf

In ihrem zweiten Gedichtband ist es Kerstin-Sandra Haupt wieder gelungen, mit ihrer eindringlichen und schnörkellosen Sprache mitten ins Herz zu treffen. In aller Konsequenz, in aller Vehemenz denkt sie...

Gisela Trampert:

Die Qualität der Zahl

Zahlen als Wegweiser. Ratgeber • Geburtsdaten-Numerologie

Die Numerologie ist vermutlich die älteste Wissenschaft, älter noch als die Astronomie. Ihren Ursprung finden wir im alten Ägypten, in der Mysterienschule des Hermes Trismegistos. Von dort wurden später...

Theodor Pelster:

Noch einmal Ödipus

Aus dem Leben eines Lehrers. Roman

Joseph Beesen, Hauptfigur des Romans, steht kurz vor der Pensionierung und behandelt ein letztes Mal die Tragödie vom König Ödipus mit einem Leistungskurs Deutsch. Er selbst hat als Schüler bei einer...

Robert Cachandt / Friedhelm Menzel / Ulrich O. Sievering:

Selbstbestimmung und Integrität am Lebensende

Trauern und Trösten in der hospizlichen Arbeit

Arnholdshainer Texte, Band 121

Peter Jost:

Bulldust und Tomaten

Erzählungen aus zwei Jahren unterwegs in Downunder

»Durch unzählige Flüsse und Bäche bin ich gefahren auf dem Weg zum Cape York und habe den Bulldust im Gulfland erlebt, von dem die Australier behaupten, es sei der einzig wahre im ganzen Land. Die verschlungenen...

Manfred Doepp:

Medizin der Bergpredigt

Eine echte Ganzheitsmedizin - Die Sprache unserer Organe

Gerd Josephs:

Das Eis des Südens

Eine Reise nach Feuerland, Patagonien und in die Antarktis

Franz Eggerl von Sales:

In den Wogen der Zeit

Von Leichtgläubigkeit und Bauernschläue

»Es wiederholt sich alles auf Erden, und der Mensch ändert sich nie.« Das ist das Fazit eines Intellektuellen reiferen Alters, der in kultivierter Sprache von einer Begebenheit in seinem Familienkreis...

Holger Krähling:

Gedanken zur Gegenwart

    55|250