Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Urs A. Boelsterli:
Super Powerhouse

'Mit grosser Freude habe ich heute das erste Exemplar meines Buches erhalten ... Design und Druck und allgemeine Erscheinung des Buches sind äusserst gelungen und sehr professionell herausgekommen. Für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Ihrem Verlag ... möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Titelverzeichnis

    62|245

Arno Münnich:

Mein Freund, der Chirurg

Geschichte einer wunderbaren Liebe. Mit einem Bildanhang. Buchreihe »Zeitzeugen berichten«

Hans-Alfred Herchen:

Die Unendlichkeit der Gedanken

25 Jahre Haag + Herchen Verlag 1976-2001. Jubiläums-Anthologie. Band II

Helga Werk:

Forio

Ein etwas anderes Pferdebuch

Nikolaus Oesterheld:

Beirat in Familienunternehmen

Eine Untersuchung zur Effizienz des Beirates in Krisensituationen unter besonderer Berücksichtigung des unternehmensfremden Einflusses

V E R G R I F F E N

Günther Hindel:

Was mir einfiel, als mir’s auffiel

Nachgedacht - Nachgefragt - Kurz gesagt

V E R G R I F F E N

Klaus Jentzsch:

Mehrfach um die ganze Welt

Reisen im öffentlichen und privaten Auftrag

Horst Falliner:

Mord und Kreuzfahrt

Geschichte eines perfekten Mordes

Gisela Krayer:

Herzreise

Eine Ehe in »finsterer Zeit«. Roman

Walter Wolf-Zielinski:

CHIFFRE SEYN

ex nuce cassa/in luce bassa. (PHILOPHANTASTEREI IIIA)

Caterina Deriva:

... und das Ehebett prasselte im Kaminfeuer

Autobiographie

    62|245