Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Titelverzeichnis

    156|252

Rachelle Rosenzweig:

Russische Eisblumen

35 Jahre in sowjetischer Unfreiheit

Max Werau:

Ein Wahlsieger, ein Musikus und Terroristen

Ein ›Gesellschafts‹-Roman

V E R G R I F F E N

Walter Hagelberg:

Wo die Kuh sich niederlegt

Erzählung

Helmut Karschkes:

Kreuze im Ingermanland

Roman

Jürgen Mey:

Kirchen für Homosexuelle?

Die Homosexuellen erstreiten ihre Menschenrechte

Charlotte Oberfeld:

Von Vilen, Werwölfen und Vampiren

Märchen und Sagen der Südslawen - erzählt von Friedrich S. Krauss und mit zeitgenössischen Illustrationen versehen. Auswahl und Nachwort von Charlotte Oberfeld

V E R G R I F F E N

Rudolf J. Siebert:

Recht, Macht und Liebe

Georg W. Rudolphi’s Prophetische Politische Theologie

Charlotte Oberfeld:

Volksdichtung in Hessen nach Märchen, Sage und Lied dargestellt von Ludwig Friedrich Werner Boette$$

Aus dem Nachlaß herausgegeben und bearbeitet von Charlotte Oberfeld, Siegfried Becker und Andreas C. Bimmer

Inge Moossen:

Theater als Kunst

Sinn und Unsinn des Stanislawski-Systems

Hans Sester:

Goethe von unten

Feststellungen

    156|252