Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Titelverzeichnis

    44|246

Rainer Jaeckle:

Manchmal ist das Schicksal stärker

Ein beruflicher Lebenslauf als historische Novelle

Rainer F. F. Jaeckle wurde 1923 in Hamburg geboren. In dem vorliegenden Band »Manchmal ist das Schicksal stärker« im Rahmen der Buchreihe »Zeitzeugen berichten« schildert er seinen beruflichen Lebensweg...

Romy Braun-Baustert:

Hook, der Piratenpapagei

Ein interaktives Buch für neugierige Kids

Als Samantha elf Jahre alt wird, befindet sich ihre Familie in einer Krise: die Ehe der Eltern zerbricht. Am Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma Papagei Michel geschenkt, der ein Geheimnis bergen soll...

Brigitte Thillmann:

Die Wiesenschule Duftebunt

Ein Märchen

Woher haben die Blumen ihre Namen? Biberlehrer Leo muss sich anstrengen, um so manchem Pflänzchen den passenden Namen zu geben. Ja, in der Blumenschule Duftebunt geht es munter zu! Da schleppt ein braves...

Susanne Brezmann:

Der Prozeß des didaktischen Vereinfachens

Von der Qualität didaktisch vereinfachter Darstellungen in Unterrichtsvarianten und Schulbüchern wird die Qualität des Unterrichts wesentlich mitbestimmt. In einem Rückblick, der den Zeitraum von der...

Mathias R. Fenn:

Jede Rose hat Ihren Wert

100 weitere Rosen-Gedichte

Rosen sind Botschafter, Seelenboten. Ihre Farbe übermittelt Nachrichten, ihr Duft betört und geht direkt ins Herz und die Blütenformen sind so vielfältig wie das Leben. Mathias R. Fenn legt nun seinen...

Günther Ebert:

Davongelaufen

Eine Abstimmung mit den Füßen

Die in diesem Werk dargestellten Geschehnisse behandeln die Flucht meiner vierköpfigen Familie unmittelbar vor dem Mauerbau, zeichnen das zeitraubende und beharrliche Verbringen des im Nachkriegs- Berlin...

Stefan Knobloch:

Ein Schritt zu weit

Geschichten zum Schmunzeln und Entspannen

Stefan Knobloch legt mit seinem Erzählband »Ein Schritt zu weit« eine Sammlung von Geschichten aus dem Leben vor – kurzweilige Texte, amüsante Erlebnisse, aber auch skurrile Momente, wie sie nur das...

Hans-Alfred Herchen:

Die Botschaft der Glocken

Weihnachts-Anthologie 2005

MIT BEITRÄGEN VON Alexandra C. Bach Max P. Morf Christian Barsch Otto Robert Roedel Horst-U. Brückner Krista Schieweck Ellen Conradi-Bleibtreu Wolfgang Karl Steinkamp Hans Ebert Kurt von Waiblingen Francesco...

E. H. Trost:

Leben ist eine Kunst

Woher – wohin? Schicksalsfragen des Lebens. In unserer Zeit stellen sich nur wenige Menschen diese Fragen, zu sehr sind wir nach aussen orientiert, erlauben der materiellen Welt, an uns zu zerren. Was...

Volker Läpple:

"Dem Tode so nah …" - Wenn die Seele den Körper verlässt

Nahtoderfahrungen und Out-of-Body-Experience (Arnoldshainer Texte, Band 135)

    44|246