Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Titelverzeichnis

    16|248

Dieter Heim:

Im Land der schwarzen Basalte

Unsere zwölf isländischen Jahre

Einen größeren Raum nehmen in diesem Buch … die Begegnungen mit der einzigartigen Natur Islands ein. Der Autor hatte das Glück, zwei von den Einwohnern nahezu unbemerkten Naturkatastrophen in Island fast...

Karl Koepfer:

Schwarze Katze im Widerstand

Ein Theaterstück

Die Geschichte des Widerstandskämpfers Otto Strasser, der seine »Schwarze Front« in bewegter Zeit ab 1938 in den Kampf gegen den Faschismus der deutschen Nazis führte. Und auch die Geschichte der Schwarze...

Anne M. Hadem:

Immer wieder Zerreißproben

und der Versuch schreibend zu überleben

Was ich wollte, wußte ich immer genau: Lesen, Lernen, Schreiben. Was ich nicht wollte, wußte ich noch genauer: nicht ohne Musik, Bilder, Bücher und Literatur leben. Studieren war selbstverständlich. Also...

Mohamed El Mouaddab:

Hilfeschrei der Jugend

Schicksalswege zwischen Nordafrika und Mitteleuropa

Das Alltagsleben in Tunesien ist eine Herausforderung für junge und alte Menschen, vor allem für diejenigen, die arm geboren werden und arm sterben. Mohamed El Mouaddab wuchs in einem Dorf nahe der Stadt...

Frederic A. Dolfo:

Fienes Spiele

Gedichte

Das ganze Leben ist ein Spiel Das Ganze spielt im Leben Der eine trifft genau sein Ziel Der andre zielt daneben F.A. Dolfos dritter Band aus Fienes Welt ist da! Tiefgründig, um die Ecke gedacht und mit...

Karl Otto Paetel:

Das Nationalbolschewistische Manifest

»Die deutsche Jugendbewegung hatte einen nachhaltigen Einfluss auf Karl Otto Paetel. Begriffe wie Verantwortung und Wahrhaftigkeit prägten seine geistige Einstellung und sollten als Gesetzmäßigkeit sein...

Lucie Weingartner:

Kreuzbergl im Jahreslauf

Ein Lesebuch für Kinder und Junggebliebene

Mag. Lucie Weingartner wurde im April 1945 in Judenburg geboren und lebt in Klagenfurt am Wörthersee in Österreich. Germanistik- und Anglistikstudium an der Universität Graz, Klavier und Gesangstudien...

Stella Bruhns:

Die Wurzeln der Liebe

Roman

Je ne regrette rien – das können nur wenige Menschen von sich behaupten. Es stimmt auch selten. Aber es ist eine Sehnsucht in uns, das sagen zu können. So tief verwurzelt wie die Sehnsucht danach, geliebt...

Hans Georg Fahr:

Goldachs Erzählungen

Roman

Den Autor Emil Zeche verschlägt es zum Übernachten in eine unberührte Dorfidylle nahe des Bodensees. Emil, gleich von der Stammtischrunde in Emilio umbenannt, fühlt sich wohl und bleibt – nicht zuletzt...

Alexandra Eyrich / Christian K. Mayer-Glauninger:

So wähle

Damit die Liebe bleiben kann. Ein Märchen

Eine Prinzessin. Ein junger Mann. Sie sehr eigenwillig. Er auf dem Weg. Beide auf der Suche … Bis dahin wohl nichts Ungewöhnliches in einem Märchen. Wenn es aber darum geht, den Menschen seines Herzens...

    16|248