Urs A. Boelsterli:
Super Powerhouse

'Mit grosser Freude habe ich heute das erste Exemplar meines Buches erhalten ... Design und Druck und allgemeine Erscheinung des Buches sind äusserst gelungen und sehr professionell herausgekommen. Für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Ihrem Verlag ... möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Titelverzeichnis

    24|248

Erich Bartsch:

Stille schwingt durch Zeit und Raum

Impressionen, Gedanken und Träume. Gedichte

Im vorliegenden Gedichtband macht sich Erich Bartsch Gedanken um das Leben – im Jahreskreis, in den verschiedenen Entwicklungsstufen und mit den erfahrenen Augen eines Menschen, der sein Leben kraftvoll...

Ute Amber:

Alles hat man mir genommen

Autobiographie

Ute Amber lernt von Kindesbeinen an, dass es auf ihre Kraft und ihr Engagement ankommt, wenn sie im Leben etwas erreichen will. So bewältigt sie die Schule trotz der Kriegszeiten, überlebt mit ihrer Mutter...

Margot Mahner:

33 plus minus

Mein Leben im Dritten Reich

Margot Mahner, ein Kind ihrer Zeit, erlebte den Beginn einer grundlegenden Umwälzung im sogenannten »Dritten Reich« – gefolgt von einem entsprechenden Zeitgeist. Als Jugendliche überrumpelte sie der Zweite...

Elmar Römpczyk:

Klondike Baltikum

oder der reale Transformationsprozeß

Das sogenannte Baltikum – eine Goldmine? In gewissem Sinne ja, aber nur für einige, für die Eliten, die die Transformation der ehemaligen Sowjet-Republiken und die während dieser Phase reichlich fließenden...

Astrid Thurow:

Blühende Phantasien

Gedichte

In ihrem dritten Buch beweist Astrid Thurow wieder ihren feinen Humor gepaart mit sensibler Beobachtungsgabe. Ob es die Erinnerung an ihre erste Uhr aus Pappe ist, das liebevolle Einfangen kätzischen Verhaltens...

Daniela Strobel:

Der Alltag birgt Geschichten, die muss man einfach dichten!

Im Gesicht gibt's schöne Runzeln, vorausgesetzt sie sind vom Schmunzeln

Daniela Strobel hat mit ihrem Titel »Der Alltag birgt Geschichten, die muss man einfach dichten! Im Gesicht gibt’s schöne Runzeln, vorausgesetzt sie sind vom Schmunzeln« das Motto vorgegeben: Sie schildert...

Hermann Düringer / Hubert Meisinger / Wolf-Rüdiger Schmidt:

Das rätselhafte ICH

Neurowissenschaft und Evolutionsbiologie vor der Frage, wie aus dem Körperorgan "Gehirn" ein ICH-Bewusstsein entstehen konnte

Elisa Melidi:

Die Berufung

Von der heimlichen Liebe zu einem Priester

Elisa ist 17 Jahre alt, als ihr das Leben wertlos erscheint. Ein Erlebnis im Wald zeigt ihr, dass sie leben will und sie versucht in den folgenden Jahren, mit ihrer Liebe zu einem katholischen Priester...

Vera Hirtler:

Laß herein das Sonnenlicht

Von Mensch, Tier und Natur im Jahreslauf. Gedichte

Die Rentnerin Mit 65 Jahren, da geht es mir famos, ich habe meine Rente und bin die Arbeit los. Mit 65 Jahren, da gehe ich öfters aus, ich bleibe nicht im Garten und bleibe auch nicht zu Haus. Mit 65...

    24|248