Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Titelverzeichnis

    50|246

Gidon Wagner:

Toast und Zigaretten

Das Leben hat viele Möglichkeiten

Ich stand ganz ruhig vor ihrer Haustür und wartete. Ich hatte Blumen für sie mitgebracht. Zweifarbige Tulpen, sie liebt nämlich zweifarbige Tulpen. Manchmal frage ich mich, wie lange ich wohl vor ihrer...

Margarete Kirchmann:

Wer es fassen kann, der fasse es

Ich war die Frau im Leben eines Priesters

V E R G R I F F E N Diese Liebe war nicht geplant, sie war unbequem und sie musste heimlich bleiben. Sie brachte uns an den Rand der Verzweiflung – und oft genug darüber hinaus. Wir setzten uns hinweg...

Matthias Leinweber:

Vom Mond und Schwarzen Löchern

Kosmischer Reiseführer

Das Interesse an der Astronomie ist weit verbreitet. Anders als in den meisten Naturwissenschaften werden die Menschen von den beeindruckenden Erscheinungen der Himmelswelt im Innersten angesprochen und...

Rudolf Kurth:

Besinnung auf Ort und Ziel

Wo sind wir? Wohin gehen wir? Politisch-philosophische Essays

Wo sind wir, wohin gehen wir? Wohin treiben wir? Oder werden wir getrieben? Wer oder was treibt? Und was wollen wir? Wollen wir überhaupt? Können wir noch wollen?
Drängende Fragen. Die eine, uralte...

Susanne Brezmann:

Beschreiben, Erklären, Definieren und andere Erkenntnistätigkeiten

Empfehlungen und Materialien zur Nutzung von Erkenntnistätigkeiten im naturwissenschaftlichen Unterricht

Haben Sie nicht auch schon einmal überlegt, ob es in einer Aufgabenstellung »Begründe …!« oder doch besser »Erkläre …!« heißen muß? Oder hatten Sie nicht auch schon den Wunsch, dass die Schülerantwort...

Lutz Becht / Hermann Düringer / Ansgar Koschel:

Rückkehr zur völkischen Religion?

Glaube und Nation im Nationalsozialismus und heute

Arnholdshainer Texte, Band 122

Hans-Georg Weber:

Ist nicht eben dies Liebe?

Gedichte

In knapp gehaltener Ausarbeitung verbinden die vorliegenden Gedichte traditionelle Elemente mit einer der heutigen Zeit gemäßen, unpathetischen Sprache. Stimmungsbilder, skizzenhafte Impressionen und die...

Kerstin-Sandra Haupt:

Bauchsaat

Gedichte und Texte aus dem Bauch, dem Herzen und dem Kopf

In ihrem zweiten Gedichtband ist es Kerstin-Sandra Haupt wieder gelungen, mit ihrer eindringlichen und schnörkellosen Sprache mitten ins Herz zu treffen. In aller Konsequenz, in aller Vehemenz denkt sie...

Gisela Trampert:

Die Qualität der Zahl

Zahlen als Wegweiser. Ratgeber • Geburtsdaten-Numerologie

Die Numerologie ist vermutlich die älteste Wissenschaft, älter noch als die Astronomie. Ihren Ursprung finden wir im alten Ägypten, in der Mysterienschule des Hermes Trismegistos. Von dort wurden später...

Theodor Pelster:

Noch einmal Ödipus

Aus dem Leben eines Lehrers. Roman

Joseph Beesen, Hauptfigur des Romans, steht kurz vor der Pensionierung und behandelt ein letztes Mal die Tragödie vom König Ödipus mit einem Leistungskurs Deutsch. Er selbst hat als Schüler bei einer...

    50|246